Drittklässler zu Besuch 7.12.16 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schulklassen

Am Dienstag und Mittwoch waren die dritten Klassen der Grundschule Scharrel zu Besuch im Feuerwehrhaus Scharrel, um sich über die vielen Aufgaben der Feuerwehr zu informieren. Begrüßt wurden sie von Brandschutzerzieher Michael Wöste und Matthias Kruse. Wöste erklärte den Mädchen und Jungen wie man einen Notruf richtig absetzt und was es für verschiedenen Feuerwehren gibt. Nach einem kurzen Lehrfilm über einen Feuerwehreinsatz kamen sehr viele Fragen von den Jungen und Mädchen, die der Brandschutzerzieher beantworten musste. Überrascht waren die Kinder als Matthias Kruse mit einem Atemschutzgerät vor Ihnen stand. Hier wurde Ihnen gezeigt, dass Sie keine Angst haben brauchen, wenn im Ernstfall solch ein Feuerwehrmann komplett ausgerüstet vor Ihnen steht. Weiter ging es dann in zwei Gruppen durch die Räume der Feuerwehr, ein Highlight war die Fahrzeughalle mit ihren großen Löschfahrzeugen. Im Umkleideraum durften die Kinder sich einmal wie kleine Feuerwehrleute fühlen, hier konnten Sie einmal ein Helm und eine Einsatzjacke anziehen, was ihnen sehr viel Spaß bereitete.  
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü