Baum droht umzustürzen 26.10. - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt
Einsatzberichte > 2019

Am Samstag, gegen 15:50 Uhr wurde die Feuerwehr Scharrel zur Hauptstraße nach Scharrel gerufen. Ein besorgter Bürger hatte sich bei der GOL gemeldet, da er Angst hatte, dass ein Baum ca. 8m hoch und ein Meter im Durchmesser auf sein Haus fällt. Beim Eintreffen der Kameraden aus Scharrel stellte sich die Situation ein wenig anders da. Am Baum selber ist im unteren Bereich die Rinde abgefallen und somit sah es für den Bürger aus, als wenn der Baum sich neigte und auf das Haus fällt. Dieses konnte aber von der Feuerwehr nicht bestätigt werden, es wurde noch einmal alles kontrolliert und danach hieß es für die Einsatzkräfte, Rückfahrt.  
Zurück zum Seiteninhalt