AGT Übung 22.3.14 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Aktuelles im Jahre 2014


Am Samstag den 22.03.2014 wurde eine AGT Übung (AGT - Atemschutzgeräteträger) der FF Scharrel in Sedelsberg durchgeführt. Das Autohaus Thien stellte seine Autowerkstatt zur Verfügung. Das Szenario: Bei Schweißarbeiten in einer Autowerkstatt geriet ein PKW in Brand, vier Personen wurden verletzt und befinden sich noch in der Halle. Durch den sehr starken Rauch und einer null %gen  Sicht erschweren sich die Rettungsarbeiten. Beim Eintreffen der Feuerwehr Scharrel sah man schon dichten Rauch aus der Halle steigen, sofort wurde Atemschutz angelegt. C- Schläuche wurden verlegt um sofort das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Die Rettung der Verletzten Personen galt als besonders schwierig, da die Wehrmänner nichts als nur dichten Rauch sahen. Vorsichtig ging der erste Trupp in die Werkstatt und rettete nach nur kurzer Zeit den ersten Verletzten. Die weiteren Trupps durchsuchten die Halle und retteten die weiteren Personen. Ein Mitarbeiter wurde schwerer verletzt da er in eine Grube gefallen war, dies erleichterte nicht die Arbeit der Kameraden da sie die Person erst die Treppe herauf bringen musste. Alle verletzten Personen wurden sofort vom First Responder Team der Feuerwehr Scharrel versorgt. Nach der Übung bedankten sich Hartmut und Edmund Hanekamp bei den Kameraden für die gute Leistung der Übung. Ein besondere Dank geht an das Autohaus Thien für die Bereitstellung der Werkstatthalle und dem nach der Übung gereichten kleinen Imbiss.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü