Sanitätslelehrgang 2004 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

First Responder

Sanitätslehrgang 2004

Um die First- Responder- Gruppe zu erweitern fand jetzt ein Sanitätslehrgang bei der Feuerwehr statt. Die Ausbildung wurde von Gunda Hagemann hervorragend durchgeführt. Am Samstag, dem 21.02.2004 fand nun die Abschlussprüfung statt. Hierzu hatte Gunda verschiedene Einsatzsituation ausgearbeitet. Auch Mathias Blanke, ebenfalls Mitglied der FR-Gruppe machte dann noch die Einweisung für den Defi. Beiden sagen wir Danke Schön.


Der Aushang am schwarzen Brett zeigt schon seit längerem den Termin an. Es begann mit einer schriftlichen Prüfung von 1,0 Std. Danach erfolgte dann die Stärkung mit Kaffee und Kuchen.
Die erforderliche Einweisung im Umgang mit dem Defi erfolgte durch Mathias. Bei der ersten Station fanden die Helfer einen Waldarbeiterunfall vor. Hier waren mehrere Verletzungen zu versorgen. Ebenfalls war eine Fingeramputation zu meistern. Bei der nächsten Station war ein SHT (Schädelhirntrauma) zu versorgen. Auch ein Motoradunfall wurde simuliert. Als vorletzte Station wurde der Herzinfarkt eingespielt. Als letztes dann die Kinderreanimation. Die Helfer bedankten sich zum Schluß bei Ihrer Ausbilderin mit einer Blume und ein wenig Flüssigem

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü