Spendenaufruf 10.12.2013 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Aktuelles im Jahre 2013


Wie durch alle Medien berichtet, ist das Feuerwehrhaus der  Freiwilligen Feuerwehr Scharrel  in der Nacht auf den 5. Oktober durch einen Großbrand völlig zerstört worden. Die Kameradinnen und Kameraden mussten in dieser Nacht mit ansehen, wie das Feuer innerhalb von Minutendas Feuerwehrhaus, die Fahrzeuge, die  Ausrüstung und viele Anschaffungen der Kameradschaft in Schutt und Asche legte. Diese Bilder werden viele von Ihnen so schnell nicht wieder vergessen können. Durch die große Hilfsbereitschaft anderer Feuerwehren, das schnelle Handeln von Bürgermeister Hubert Frye,  Rat und Verwaltung und durch den Zusammenhalt aller Kameradinnen und Kameraden  konnte schon wenige Tage nach dem Brand, die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.  Es ist schon  beeindruckend,  auf der Internetseite www.feuerwehr-scharrel.de zu erfahren, dass die Kameradinnen und Kameraden in diesem Jahr schon zu 226 Einsätzen ausrücken mussten. Sie übernehmen diese oftmals nicht leichten Aufgaben und sie bringen einen Großteil ihrer Freizeit dafür auf, anderen in der Not zu helfen. Daher unser Aufruf als Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Scharrel e.V. an Sie,  unterstützen Sie mit einer finanziellen Spende die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Scharrel. Wir möchten uns schon jetzt bei allen für Ihre Unterstützung  recht herzlich bedanken.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü