Feuerwehr greift zu großen Maschinen 28.6.17 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2017

Saterland - Sedelsberg / LK CLP – Am Mittwoch den 28.06.2017 wurden die Kameraden aus Scharrel gegen 16:37 Uhr wieder zum C-Port nach Sedelsberg gerufen. Da die Kompostmiete doch wieder anfing zu Qualmen und man eine Hitze von 145 Grad im inneren des Haufens hatte entschloss man sich jetzt mit schwerem Gerät vorzugehen. Ein Bagger und ein Radler wurde bestellt um zuerst eine Schneise vom Kompostberg zu einem riesen Haufen Gehölz zu erstellen. Danach wurden vom Kompostberg ein paar Hundert Kubikmeter abgetragen und abgelöscht. Gegen 22:00 Uhr hieß es dann für die erschöpften Kameraden die nicht nur Wasser aus ihren Schläuchen abbekamen, sondern auch Dauerregen von oben „Einsatz erst einmal beendet“. Die Feuerwehr aus Scharrel war mit fünf Fahrzeugen im Einsatz.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü