Schwerer Verkehrsunfall B 401 19.4.14 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2014


Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B 401 höhe Friesoyther Straße in Sedelsberg wurde die Feuerwehr aus Scharrel und Friesoythe gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache stießen zwei Fahrzeuge unmittelbar im Kreuzungsbereich der B 401 zusammen. Fünf Personen wurden zum Teil schwer verletzt davon wurde eine Person im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden, diesere verstarb an seinen Verletzungen. Die anderen Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Scharrel und Friesoythe. Desweiteren waren 4 RTW´s und 3 Notärzte, Rettungshubschrauber  und die Polizei vor Ort.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü