Generalversammlung 2015 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Archiv > Aktuelles im Jahre 2015

Zur diesjährigen Generalversammlung 2015 ( im eigenen Feuerwehrhaus) waren wieder einmal sehr viel Ehrengäste anwesend: Bürgermeister Hubert Frye, 1.Gemeinderat Wilhelm Hellmann, Christoph Naber, Pastor Ludger Fischer, Josef Stenken und Matthias Laing vom DRK, stellv. KBM Berthold Bäker, Gemeindebrandmeister Rolf Tebben, Ortsbrandmeister Matthias Stöter von der Feuerwehr Ramsloh und Marianne Fugel vom Saterländer Rat.
Stefan Vocks begrüßte alle anwesenden Gäste und eröffnete die Versammlung. Zuerst gab er bekannt das Susanne Waldecker zur Jugendfeuerwehrfrau des Jahres 2014 gewählt worden ist, dieses wurde von allen anwesenden mit sehr viel Applaus gewürdigt. Dann ging es zum Jahresbericht: Im Jahre 2014 wurden 128 Einsätze gefahren diese verteilen sich wie folgt: 23 Brandeinsätze, 23 Technische Hilfen, 71 First Responder Einsätze und 11 ABC Einsätze. Auch die Ausbildung im Jahre 2014 kam nicht zu kurz, hier einige Daten: 22 Ausbildungsdienste, 11 Dienste für Funktionsträger, 2 Sonderdienste, 12 Ausbildungsdienste First Responder. Alles in allem kam die Feuerwehr Scharrel mit Jugend und First Responderabteilung auf 11808 Stunden.
Als nächstes stand der Punkt Funktionsträger auf der Liste, hier wurden einige Wechsel vorgenommen: Dieter Janßen,Theo Hilwers und Dominik Niehaus wurden in Ihren Ämtern entlastet, ihnen wurde ein kleines Präsent für Ihre gute Arbeit überreicht. Als neuer Zugführer wurde Michael Wöste und als stellv.Zugführer Edmund Hanekamp ernannt. Stellv.AGT wurde Tobias Janßen, Jugendwart wurde Johannes Alberding und sein stellv.Stefan Burdorf. Zweiter stellv. Gerätewart Patrick Janßen und die neue Schriftführerin wurde Maike Hilwers.
Weiter standen etliche Beförderungen auf dem Plan, zum Feuerwehrmann Thomas Kuhl und als Feuerwehrfrau Bianka Haak, zum Hauptfeuerwehrmann Patrick Janßen und Markus Norrenbrock, 1.Hauptfeuerwehrmann wurde Uwe Scholz, Löschmeister wurden Lukas von Kajdacsy und Matthias Pörschke, Michael Wöste und Edmund Hanekamp wurden Hauptlöschmeister und stellv. OBM Hartmut Hanekamp wurde zum Oberbrandmeister befördert.
Marcel Janßen-Olliges wurde in die Feuerwehr aufgenommen.
Eine besondere Ehrung erhielt Hans Jürgen Deddens ihm wurde von Gemeindebrandmeister Rolf Tebben  die Ehrennadel in Gold von der Feuerwehrunfallkasse für sein 20 jähriges Engagement als Sicherheitsbeauftragter überreicht.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü