Schornsteinbrand Sedelsberg 7.10.17 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2017
Schornsteinbrand in Sedelsberg

Zu einem Schornsteinbrand wurde die Feuerwehr Scharrel am Samstag gegen 17:15 Uhr zur Heerstraße nach Sedelsberg gerufen. Aufmerksame Nachbarn hatten ein Funkenflug aus dem Schornstein entdeckt und sofort die Feuerwehr gerufen. Die Kameraden der Feuerwehr versuchten den Brand sofort unter Kontrolle zu bringen und säuberten den Schornstein, die Glut wurde sofort nach draußen gebracht und abgelöscht. Da der Qualm durch einige Räume des Hauses ging wurde mit einem Hochdrucklüfter gearbeitet. Die Temperaturen am Schornstein wurden weiterhin mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Personen kamen bei dem Einsatz nicht zu Schaden, das DRK und die Polizei waren vor Ort.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü