Gasgeruch an der Hauptstraße in Scharrel 4.10.2014 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2014


Zu einer Hilfeleistung wurde die Feuerwehr Scharrel und der ABC Erkunder Nord am Samstag gegen 18:30 Uhr zur Hauptstraße nach Scharrel gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug mit Anhänger in eine Baustelle gefahren und dann in ein Erdloch gerutscht. Da dort eine Gasleitung beschädigt wurde, wurden sofort beim Eintreffen der Wehr und des ABC Dienstes Cloppenburg erste Messungen unternommen. Es bestätigte sich kein Gasgeruch somit wurde Unfallstelle der Polizei und der EWE übergeben. Nach ca. 45 min. rückten die Kameraden wieder ab.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü