Schwelbrand in Sedelsberg 21.03.2016 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2016

Zu einem Schwelbrand in einer Heizungsanlage wurde die Feuerwehr Scharrel am Montagabend gegen 20:15 Uhr nach Sedelsberg gerufen. Beim Eintreffen der Wehr sah man schon Rauch aus der Isolierung kommen, sofort wurde mit Atemschutz das Blech und die Steinwolle von den Heizungsrohren abgetragen und abgelöscht. Mit einer Wärmebildkamera wurden weitere Flächen der Isolierungen abgesucht, hier wurde aber kein weiterer Brandherd mehr gefunden. Nach ca.1 Std. rückte die Feuerwehr von der Einsatzstelle ab und fuhr zurück ins Feuerwehrhaus.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü