Verkehrsunfall in Ramsloh 12.02.14 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2014


Zu einem Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Scharrel und Ramsloh am Mittwoch gegen 06:08 Uhr gerufen. Aus noch ungeklärter Ursache ist ein PKW Fahrer aus Richtung Ramsloh kommend kurz vor der Abbiegung Richtung Scharrel ins Schleudern geraten. Das Auto drehte sich ein paar mal und landete in einem Graben, die beiden Insassen mussten von der Feuerwehr befreit werden. Die beiden verletzten Personen wurden dann sofort in ein Krankenhaus gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Scharrel und Ramsloh, 2 RTW, ein NEF, Polizei und der First Responder der Feuerwehr.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü