Gebäudebrand in Sedelsberg 03.05.2016 - Freiwillige Feuerwehr Scharrel

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einsatzberichte > 2016

Gebäudebrand in Sedelsberg

Zu einem Gebäudebrand wurde die Feuerwehr Scharrel und Ramsloh am Dienstagmittag gegen 12:33 Uhr in den Moorgutsweg nach Sedelsberg gerufen. Beim Eintreffen der Wehren schlugen schon die Flammen aus dem Wohnzimmer. Das Feuer breitete sich rasch aus, so dass die Flammen schon aus dem Dach schlugen, unter Atemschutz wurden dann die Flammen gelöscht. Vorsorglich wurde die Drehleiter aus Friesoythe alarmiert, konnte aber durch das taktisch schnelle Eingreifen der Wehren aus dem Saterland wieder abbestellt werden. Ein übergreifen der Flammen auf die linke Wohneinheit konnte verhindert werden. Personen wurden bei dem Einsatz nicht verletzt. Im Einsatz waren Polizei, DRK und die Feuerwehren Scharrel und Ramsloh.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü